Nachhaltige Konkurrenz für Gorillas

Das Start-up Alpakas setzt auf nachhaltige Verpackungen, umweltfreundlichen Transport und Bio, statt Schnelligkeit.

Noch steht bei den drei Gründern von Alpakas der Begriff „Stealth Mode“ im LinkedIn Profil - dieser steht für Start-ups, die versuchen, die Öffentlichkeit zu meiden. Einen Hinweis gibt es aber trotzdem auf das, was das Trio aus Antony Roczek, Tomy Eitner und Simon Chorzelski vorhat: Sustainable. Gemeinsam gründen die Entrepreneure das Unternehmen Alpakas, einen Lieferdienst für unverpackte Lebensmittel, wie Capital berichtet.

Alpakas könnte demnach eine nachhaltige Alternative zu Lieferdiensten wie Flink und Gorillas werden, die vor allem auf Schnelligkeit setzen. Alpakas will seinen Fokus dabei auf Nachhaltigkeit lenken. Mit einem E-Lastenrad soll noch am gleichen Tag bei einer Bestellung bis 17 Uhr ausgeliefert werden. Ab 25 Euro ist die Bestellung kostenlos.

Das Berliner Start-up hat schon eine Seed-Finanzierungsrunde abgeschlossen: Ein zweistelliger Millionenbetrag als Wandeldarlehen kommt unter anderem von dem Wagniskapitalgeber Food Labs und dem Fonds Blue Capital, der dem Tier Mobility-Gründer Lawrence Leuschner gehört. Dazu kommen Business Angels wie Unternehmer Markus Windisch und Hellofresh-COO Nils Arne Herrmann.

Alle Produkte sollen nachhaltig verpackt werden, beispielsweise in Glas. Die leeren Gläser holt das Start-up wieder ab. Zu den bisher 500 Produkten zählt bisher noch kein Fleisch oder Fisch, da dafür noch an einem nachhaltigen Transport getüftelt werde.

Die Zielgruppe ist sicher klein, das Konzept wird erst einmal in Berlin getestet. „Wir glauben, dass der Unverpackt-Ansatz im Liefergeschäft besser funktioniert als im Laden“, sagt Chorzelski gegenüber Capital.


Like it? Please spread the word:

Newsletter

Startups, Geschichten und Statistiken aus dem deutschen Startup-Ökosystem direkt in deinen Posteingang. Abonnieren mit 2 Klicks. Noice.

LinkedIn Connect

Take care, give care

Hat dich diese Nachricht informiert oder unterhalten? Dann würden wir uns freuen, wenn du deinem Netzwerk davon erzählst.

Auf Linkedin teilen Auf Facebook teilen Auf Xing teilen

Vielleicht auch interessant:

Tier Mobility
Startup 2018 Berlin
Tier Mobility
E-Scooter-Shraingdienst
HelloFresh
Startup 2015 Berlin
HelloFresh
Vertrieb von Kochboxen mit Rezepten und frischen Zutaten für einzelne Gerichte.
Gorillas
Startup 2020 Berlin
Gorillas
Lieferung von Lebensmitteln zu Einzelhandelspreisen.
Flink
Startup 2020 Berlin
Flink
Lieferdienst für Supermärkte zu Supermarktpreisen.

FYI: English edition available

Hello my friend, have you been stranded on the German edition of Startbase? At least your browser tells us, that you do not speak German - so maybe you would like to switch to the English edition instead?

Go to English edition

FYI: Deutsche Edition verfügbar

Hallo mein Freund, du befindest dich auf der Englischen Edition der Startbase und laut deinem Browser sprichst du eigentlich auch Deutsch. Magst du die Sprache wechseln?

Deutsche Edition öffnen

Ähnliche Beiträge