Initiative „Stark durch die Krise“ zieht Bilanz

Das Hamburger Start-up Hello Better hat vor einem Jahr die Initiative „Stark durch die Krise“ gestartet und bietet ein Online-Hilfsprogramm an. Die Bilanz bestätigt, wovor Verbände und Ärzte warnen: Die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Psyche nehmen weiter zu.

Seit Monaten warnen Krankenkassen, Ärzte und Vereine vor den psychischen Auswirkungen, die die Corona-Pandemie mit sich bringen wird. Schon seit dem ersten Lockdown Anfang 2020 sind sie sichtbar, heute ergeht jede zweite Krankschreibung aufgrund psychischer Beschwerden. Das Start-up Hello Better hat zu Beginn der Pandemie eine Initiative unter dem Titel „Stark durch die Krise“ mit der Versicherung Allianz als Partner ins Leben gerufen. Dazu gehört ein kostenloses Online-Hilfsprogramm mit Infobeiträgen, Bewältigungsstrategien zu Stress und Belastungen sowie einem Online-Kurs zur Reduktion psychischer Beschwerden. Insgesamt haben sich schon 5.000 Teilnehmende angemeldet, aber allein seit Herbst 2020 bis heute hat sich die Zahl verdreifacht, so Hello Better.

„Die Corona-Krise verlangt uns allen viel ab und das schon seit über zwölf Monaten“, sagt Hanne Horvath, Gründerin von Hello Better und Psychologin. Das Hilfsprogramm „soll allen, die sich derzeit um ihre psychische Gesundheit sorgen, einen einfachen und kostenfreien Weg anbieten, langfristig etwas für ihr Wohlbefinden zu tun.“ 

Hello Better gründete sich 2015 als Spin-Off aus der Leuphana Universität Lüneburg heraus und beschäftigt heute 70 Mitarbeitende. Aktuell bietet das Hamburger Start-up zehn Online-Trainings in den Bereichen Depression, Angststörungen, Stress oder chronischen Schmerzen an. Manche Krankenkassen übernehmen schon heute die Kosten für die Programme. Aktuell durchläuft das Start-up den Prozess, um ins Verzeichnis digitaler Gesundheitsanwendungen zu kommen, damit seine Programm per App verschrieben werden können.


Like it? Please spread the word:

Newsletter

Startups, Geschichten und Statistiken aus dem deutschen Startup-Ökosystem direkt in deinen Posteingang. Abonnieren mit 2 Klicks. Noice.

LinkedIn Connect

Take care, give care

Hat dich diese Nachricht informiert oder unterhalten? Dann würden wir uns freuen, wenn du deinem Netzwerk davon erzählst.

Auf Linkedin teilen Auf Facebook teilen Auf Xing teilen

FYI: English edition available

Hello my friend, have you been stranded on the German edition of Startbase? At least your browser tells us, that you do not speak German - so maybe you would like to switch to the English edition instead?

Go to English edition

FYI: Deutsche Edition verfügbar

Hallo mein Freund, du befindest dich auf der Englischen Edition der Startbase und laut deinem Browser sprichst du eigentlich auch Deutsch. Magst du die Sprache wechseln?

Deutsche Edition öffnen

Weitere Beiträge